Suche   SiteMap
Home
A bis Z
BIB-KAT
Andere Bibliothekskataloge
Digitale Medien
Dokumentlieferung
Fachspezifische Informationen
Suchhilfen und Datenbanken
 
Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:hbz:385-6293
URL: http://ubt.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2011/629/


„Grüße in Gott, dem Herrn“ Studien zum Stil und zur Struktur der griechischen christlichen Privatbriefe aus Ägypten

The style of Christian letters in late antique Egypt

Kim, Chinook

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (2.661 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Papyrus, Epistolographie, christliche Briefe, phaseologie, Paulinische Briefe
Freie Schlagwörter (Deutsch): Epistolographie, christliche Briefe, Briefformel, Papyrusbriefe, Paulinische Briefe
Freie Schlagwörter (Englisch): Papyrus, epistolorary form, christian letters, phraseology, Paulin letters
Institut: Klassische Philologie
Fakultät: Fachbereich 3
DDC-Sachgruppe: Theologie, Christentum
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Kramer, Bärbel (Prof. Dr.)
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 18.06.2010
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum: 22.02.2011
Kurzfassung auf Deutsch: Das Studium des christlichen Briefstils im spätantiken Ägypten steht im Zentrum dieser Arbeit. Anhand der dokumentarischen Papyrusbriefe berührt diese Arbeit hauptsächlich die Epistolographie des Altertums, besonders die Phraseologie des frühen Christentums. So sieht man in der Arbeit die Beobachtung, Analyse und Erklärung der griechischen christlichen Privatbriefe im Hinblick auf ihre Struktur und ihre typischen christlichen Elemente insbesondere in Anredeformen, Grußformeln und typischen Redewendungen. Für diese Forschung wurden etwa 200 christliche Briefe zur intensiven Auswertung als Textgrundlage ausgewählt; zum Vergleich wurden auch heidnische Briefe aus ptolemäischer und römischer Zeit herangezogen. Diese Studie, besonders bei der Untersuchung der Formeln, bezieht sich auf den Zeitraum, zwischen dem 3. und 4./5. Jh. n.Chr.
Kurzfassung auf Englisch: This study mainly focuses on the style of Christian letters in late antique Egypt. Basing myself on the observation and comparison of about 200 private Christian letters I investigate the Christian Greek epistolary form (phraseology): in this respect, opening-formulas, formula veletudinis initiales and closing-formulas are object of particular attention. The present work offers an analysis of the general character of Christian letters, as well as the classification of letter-structures, and of many epistolary formulas, also with stylistic comparison with the Apostles' letters in the New Testament. I have limited myself to the period between the third century and the fifth century A.D., because of the rarity of Christian letters before that time.

Home | Suchen | Veröffentlichen | Hilfe | Viewer