Suche   SiteMap
Home
A bis Z
BIB-KAT
Andere Bibliothekskataloge
Digitale Medien
Dokumentlieferung
Fachspezifische Informationen
Suchhilfen und Datenbanken
 
Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Buch (Monographie) zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:hbz:385-6993
URL: http://ubt.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2011/699/


Bekommt Europa seine Verfassung?

Wagner, Carl-Ludwig

Weitere Beteiligte (Hrsg. etc.): Hoffmann, Bernd von; Robbers, Gerhard

Originalveröffentlichung: (2004) Rechtspolitisches Forum ; 22
pdf-Format:
Dokument 1.pdf (84 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Europäische Gemeinschaften / Europäisches Parlament , Europäischer Rat , Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik
Freie Schlagwörter (Deutsch): Konferenz von Nizza , Nizza-Kompromiss , Verfassungsentwurf , Europäisches Konvent
Institut: Rechtswissenschaft
DDC-Sachgruppe: Recht
Sonstige beteiligte Institution: Institut für Rechtspolitik an der Universität Trier
Dokumentart: Buch (Monographie)
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2004
Publikationsdatum: 27.09.2011
Kurzfassung auf Deutsch: Der Beitrag setzt sich mit dem Scheitern der Regierungskonferenz im Dezember 2003 auseinander. Zunächst erläutert er die Ergebnisse des Vertrages von Nizza und geht anschließend auf den Verfassungsentwurf, den der Konvent zur Zukunft Europas im Juli 2003 verabschiedete, ein. In den Differenzen dieser beiden Dokumente sind nach Ansicht des Verfassers auch die Antworten auf das Scheitern der Regierungskonferenz zu sehen. Im Anschluss daran werden die weiteren Schritte auf dem Weg hin zu einer gemeinsamen Verfassung für Europa dargelegt.

Home | Suchen | Veröffentlichen | Hilfe | Viewer