Suche   SiteMap
Home
A bis Z
BIB-KAT
Andere Bibliothekskataloge
Digitale Medien
Dokumentlieferung
Fachspezifische Informationen
Suchhilfen und Datenbanken
 
Eingang zum Volltext in OPUS

Hinweis zum Urheberrecht

Dissertation zugänglich unter
URN: urn:nbn:de:hbz:385-7689
URL: http://ubt.opus.hbz-nrw.de/volltexte/2012/768/


Effiziente Förderung von volitionalen Kompetenzen in der psychosomatischen Rehabilitation

Efficient advancement of volitional competences in the psychosomatic rehabilitation

Bagriyanik, Nehir

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (1.439 KB)

Bookmark bei Connotea Bookmark bei del.icio.us
SWD-Schlagwörter: Wollen , Gruppentherapie , Psychosomatik
Freie Schlagwörter (Englisch): volition , group therapy , psychosomatics
Institut: Psychologie
Fakultät: Fachbereich 1
DDC-Sachgruppe: Psychologie
Dokumentart: Dissertation
Hauptberichter: Rüddel, Heinz Prof. Dr.
Sprache: Deutsch
Tag der mündlichen Prüfung: 28.06.2012
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum: 14.08.2012
Kurzfassung auf Deutsch: Volition als psychische Funktion, Schwierigkeiten in der Handlungsausführung zu überwinden, spielt eine bedeutende Rolle in der psychosomatischen Rehabilitation. In einer Gruppentherapie über maximal 4 Sitzungen zeigte sich, dass sich volitionale Kompetenzen signifikant verbesserten. Zusätzlich ergaben sich Verbesserungen in anderen Therapie-Outcome-Maßen.
Kurzfassung auf Englisch: Volition as a psychological function to overcome problems in carrying out actions plays an important role in psychosomatic rehabilitation. In a group therapy over maximum four sessions volitional competences improved significantly. There were also improvements in other therapy-outcome-variables.

Home | Suchen | Veröffentlichen | Hilfe | Viewer