Anforderungskataloge für fachspezifische FDM-Services

  • Ziel der hier bereitgestellten Anforderungskataloge ist es, einen Überblick über die Anforderungen zu geben, welche an FDM-Services in den Geisteswissenschaften und in der Psychologie gestellt werden. Dies soll Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen die Möglichkeit geben, ihre eigenen Servicekataloge um FDM-Services zu erweitern, welche auf die spezifischen Bedarfe der Forschenden in diesen Disziplinen abgestimmt sind. Zudem sollen diese Anforderungskataloge als Vorlage für die Entwicklung weiterer Anforderungskataloge dienen, welche die fachspezifischen FDM-Services in anderen Fachdisziplinen spezifizieren.
Metadaten
Author:Katarina Blask, André Förster, Marina Lemaire, Gisela Minn
URN:urn:nbn:de:hbz:385-1-9485
DOI:https://doi.org/10.25353/UBTR-3301-5402-77XX
Document Type:Working Paper
Language:German
Date of completion:2018/10/22
Publishing institution:Universität Trier
Release Date:2018/10/23
GND Keyword:Forschungsdaten; Management
Licence (German):License LogoCC BY-SA: Creative-Commons-Lizenz: Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International

$Rev: 13581 $