• search hit 5 of 971
Back to Result List

Beteiligung von Lernenden an der Unterrichtsgestaltung am Lycée Ermesinde

  • Partizipativer Unterricht, der nicht nur aus punktuell erlebter Teilnahme besteht, ist — wie Charlotte Keuler es im Leitartikel des vorliegenden Heftes formuliert — durch die Herausforderungen, vor die uns unsere globalisierte Welt stellt, in vielerlei Hinsicht unabdingbar geworden. Kommunikationsfähigkeit, interkulturelle Kompetenz, Wissensmanagement und andere oft zitierte „soft skills“ sind Schlüsselkompetenzen des 21. Jahrhunderts.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Anne Molitor
URN:urn:nbn:de:hbz:385-1-12146
DOI:https://doi.org/10.25353/ubtr-made-4984-89c7
Parent Title (German):mateneen - Praxishefte Demokratische Schulkultur, 03/2019: Partizipation im Unterricht
Document Type:Contribution to a Periodical
Language:German
Date of completion:2019/08/05
Date of publication:2019/08/05
Publishing institution:Universität Trier
Release Date:2019/08/22
First page:9
Last page:12
Institutes:Fachbereich 3
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 32 Politikwissenschaft / 320 Politikwissenschaft
Licence (German):License LogoCC BY: Creative-Commons-Lizenz 4.0 International

$Rev: 13581 $