• search hit 1 of 1
Back to Result List

Touristische Destinationen als Cluster - eine Untersuchung zur wissensbasierten Wettbewerbsfähigkeit tourismusökonomischer Raumsysteme in Entwicklungsländern am Beispiel der Napo Provinz Ecuadors

Tourist destinations as clusters - a study on the knowledge-based competitiveness of spatial touristic systems in developing countries, the example of the Napo Province of Ecuador

  • Die Zweckbestimmung der modernen Clustertheorie liegt in der Analyse regional-sektoraler Verbundsysteme von ökonomischen Aktivitäten. Erst seit kurzem wird der Versuch einer Übertragung auf touristische Destinationen in Entwicklungsländern unternommen. Die vorliegende Dissertation untersucht theoretische, methodische und praktische Implikationen dieser Übertragung anhand des Fallbeispiels der touristischen Clusterentwicklung in der Napo-Provinz Ecuadors. Hierbei stehen insbesondere die Rahmenbedingungen für die Genese wissensbasierter (kompetitiver) Wettbewerbsvorteile als Quelle der Clusterdynamik im Zentrum. Anhand einer quantitativen Methodik wird in diesem Rahmen sowohl ein Nachweis zur Gültigkeit eines vorab abgeleiteten Clusterentwicklungsmodells geführt, als auch auf dieser Grundlage ein Beitrag zur Verbesserung bestehender Diagnosesysteme geleistet.
  • The purpose of modern cluster theory is the analysis of (regional) economic systems of economic activities. Only recently an attempt of a transfer to tourist destinations in developing countries has been undertaken. This dissertation examines theoretical, methodological and practical implications of this transfer using the example of the tourism cluster development in the Napo Province of Ecuador. In particular, the conditions for the genesis of knowledge-based competitive advantages are being discussed as a source of cluster dynamics. Furthermore, a check on the validity of a previously derived cluster development model is carried out. In this context (based on a quantitative methodology), a contribution is made to the improvement of existing diagnostic systems.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Arne Schuhbert
URN:urn:nbn:de:hbz:385-8330
Advisor:Andreas Kagermeier
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of completion:2014/01/15
Publishing institution:Universität Trier
Granting institution:Universität Trier, Fachbereich 6
Date of final exam:2013/12/05
Release Date:2014/01/15
Tag:Coopetition; Destinationen; Ecuador; Entwicklungsländer
Clusters; Coopetition; Destinations; Developing Countries; Ecuador
GND Keyword:Cluster; Tourismusforschung; Wettbewerbsfähigkeit; Wissensproduktion
Institutes:Fachbereich 6 / Geographie und Geowissenschaften
Dewey Decimal Classification:9 Geschichte und Geografie / 91 Geografie, Reisen / 910 Geografie, Reisen

$Rev: 13581 $