• search hit 39 of 80
Back to Result List

Eine unbemerkt gebliebene Bilderhandschrift des ‚Rosengarten zu Worms‘ und der Funktionswandel von Überschriften im Überlieferungsprozess

  • Nachweis eines nicht überlieferten Illustrationszyklus zum mittelhochdeutschen 'Rosengarten zu Worms' (einem der beliebtesten Texte der sog. 'aventiurehaften Dietrichepik') anhand von Abschnittsüberschriften in der handschriftlichen Überlieferung, die ursprünglich Bildunterschriften gewesen sein müssen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christoph Gerhardt
URN:urn:nbn:de:hbz:385-1-15639
DOI:https://doi.org/10.25353/ubtr-svcg-9705-92fa
Parent Title (German):Wirkendes Wort 49 (1999)
Document Type:Article
Language:German
Date of completion:2021/02/18
Date of publication:1999/09/06
Publishing institution:Universität Trier
Release Date:2021/02/25
Tag:'Rosengarten zu Worms'; mittelalterliche Buchgeschichte; mittelalterliche Handschriftenillustration
First page:27
Last page:45
Institutes:Universitätsbibliothek
Dewey Decimal Classification:8 Literatur / 83 Deutsche und verwandte Literaturen / 830 Literaturen germanischer Sprachen; Deutsche Literatur
Licence (German):License LogoCC BY: Creative-Commons-Lizenz 4.0 International

$Rev: 13581 $