• search hit 82 of 960
Back to Result List

Ist das Sterben normierbar?; Der luxemburgische Gesetzesvorschlag zur Sterbehilfe; Palliativmedizinische Erwägungen

  • Die Notwendigkeit einer rechtlichen Regelung der Sterbehilfe ist seit langem Gegenstand intensiver Diskussion in Deutschland, die Rechtsunsicherheit bezüglich zulässiger bzw. unzulässiger Sterbehilfe heute aber größer denn je. Der erste Beitrag setzt sich mit den Gründen dieser Entwicklung auseinander und zeigt Möglichkeiten auf, wie der Bereich zulässiger Sterbehilfe im Strafrecht ohne Verlust an Einzelfallgerechtigkeit präzisiert werden kann. Der sich anschließende Beitrag geht auf die luxemburgische Gesetzgebung zur Sterbehilfe ein. Schließlich werden die Beiträge aus der Sicht eines Palliativmediziners unter Heranziehung von Fällen aus der Praxis diskutiert.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Torsten; Kinsch, Patrick; Tentrup, Franz-Josef Verrel
URN:urn:nbn:de:hbz:385-6755
Series (Volume no.):Rechtspolitisches Forum (45)
Document Type:Book
Language:German
Date of completion:2011/09/19
Contributing corporation:Institut für Rechtspolitik an der Universität Trier
Release Date:2011/09/19
GND Keyword:Euthanasie; Palliativmedizin; Patientenverfügung; Selbstbestimmungsrecht; Sterbehilfe
Source:Rechtspolitisches Forum; 45
Contributor:Hoffmann, Bernd von; Robbers, Gerhard
Institutes:Fachbereich 5 / Rechtswissenschaft
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 34 Recht / 340 Recht

$Rev: 13581 $