• search hit 7 of 799
Back to Result List

Innovationslabore für Intrapreneurship – Möglichkeiten und Grenzen eines Lernraums

Innovation Labs for Intrapreneurship - Possibilities and Limits of a Learning Space

  • Der vorliegende Text ist als Mantelpapier im Rahmen einer kumulativen Dissertation an der Universität Trier angenommen worden. Er dient der Zusammenfassung, Reflexion und erweiterten theoretischen Betrachtung der empirischen Einzelbeiträge, die alle einen Einzelaspekt des Gesamtgeschehens „Innovationslabor zur Unterstützung unternehmerischen Lernens und der Entwicklung sozialer Dienstleistungsinnovationen“ behandeln. Dabei wird das Innovationslabor grundsätzlich als Personalentwicklungsmaßnahme aufgefasst. In einem gedanklichen Experiment werden die Ergebnisse auf Organisationen der Erwachsenen- und Weiterbildung übertragen. Das Besondere dieses Rahmenpapiers ist die Verbindung eines relationalen Raumverständnisses mit der lerntheoretischen Untermauerung des Gegenstandes „Innovationslabor“ aus der Perspektive der Organisationspädagogik und Erwachsenenbildung. Die Ergebnisse zeigen den Lernraum Labor als abseits des Arbeitslebens, als semi-autonom angebundenen Raum, wo Lernprozesse auf unterschiedlichen Ebenen stattfinden und angestoßen werden. Das Labor wird als heterotoper (Lern-)Raum diskutiert. Neu ist auch der Einbezug einer kritischen Perspektive, die bislang im Diskurs um Innovationslabore fehlte: Das Labor wird als prekärer Lernraum charakterisiert. Somit liegt mit dieser Arbeit nun eine grundlegende Ausarbeitung des Labors als Lernraum vor, die zahlreiche weitere Anschlussmöglichkeiten für Forschung ermöglicht.
  • The present text has been accepted as a framing paper for a cumulative dissertation at Trier University. It serves as a summary, reflection and extended theoretical consideration of the empirical contributions, each of which deals with a single aspect of the overall event "innovation lab to support entrepreneurial learning and the development of social service innovations". In this context, the innovation lab is basically understood as a human resource development initiative. In a mental experiment, the results are transferred to organizations of adult and continuing education. The special feature of this framing paper is the connection of a relational understanding of space with the learning theoretical underpinning of the object "innovation lab" from the perspective of organizational and adult education. The results show the learning space lab is not connected to working life, it is a semi-autonomously space where learning processes take place and are triggered on different levels. The lab is discussed as a heterotopic (learning) space. Another new aspect is the inclusion of a critical perspective, which has been missing in the discourse on innovation labs so far: The lab is characterized as a precarious learning space. Thus, with this work, a fundamental elaboration of the laboratory as a learning space is now available, which enables numerous further connection possibilities for research.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Joy Rosenow-Gerhard
URN:urn:nbn:de:hbz:385-1-18069
DOI:https://doi.org/10.25353/ubtr-xxxx-687d-fa4b
Referee:Andreas Schröer, Wolfgang Seitter
Advisor:Andreas Schröer
Document Type:Doctoral Thesis
Language:German
Date of completion:2022/03/10
Date of publication:2022/03/10
Publishing institution:Universität Trier
Granting institution:Universität Trier, Fachbereich 1
Date of final exam:2021/06/07
Release Date:2022/03/18
Tag:Innovationslabor; Lernraum; Weiterbildung
Innovation Lab; Social Intrapreneurship
GND Keyword:Erwachsenenbildung; Innovation; Intrapreneuring; Organisationsentwicklung
Number of pages:81
Institutes:Fachbereich 1
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 30 Sozialwissenschaften, Soziologie / 300 Sozialwissenschaften
3 Sozialwissenschaften / 36 Soziale Probleme, Sozialdienste / 360 Soziale Probleme und Sozialdienste; Verbände
3 Sozialwissenschaften / 37 Bildung und Erziehung / 370 Bildung und Erziehung
Licence (German):License LogoCC BY-SA: Creative-Commons-Lizenz 4.0 International

$Rev: 13581 $