• search hit 2 of 2
Back to Result List

Religionsrechtliche Normen Indiens

  • Das in Indien geltende Religionsrecht ist ganz überwiegend in staatlichen Kodifikationen normiert, neben die in beschränktem Umfange Normen der verschiedenen Religionsgemeinschaften selbst treten. Die vorliegende Veröffentlichung möchte einen Überblick über die staatlichen Kodifikationen des indischen Religionsrechtes geben. Diese finden sich in den verschiedensten Rechtsbereichen und liegen teilweise in der Gesetzgebungszuständigkeit der Indischen Union, zum Teil aber auch in der der 28 Einzelstaaten. Eine vollständige Darstellung aller einzelstaatlichen Gesetze war im Umfang dieser Sammlung nicht möglich, doch wurde bei der Zusammenstellung eine möglichst repräsentative Auswahl vorgenommen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ira Das
URN:urn:nbn:de:hbz:385-7058
Series (Volume no.):Rechtspolitisches Forum (16)
Document Type:Book
Language:Multiple languages
Date of completion:2011/09/27
Contributing corporation:Institut für Rechtspolitik an der Universität Trier
Release Date:2011/09/27
Tag:Normzusammenstellung Indiens
Constitution of India
GND Keyword:Aktives Wahlrecht; Antidiskriminierungsrecht
Source:Rechtspolitisches Forum ; 16
Contributor:Hoffmann, Bernd von; Robbers, Gerhard
Institutes:Fachbereich 5 / Rechtswissenschaft
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 34 Recht / 340 Recht

$Rev: 13581 $