• search hit 5 of 6
Back to Result List

Kurbelkasten knipst Kamele. Der Filmtourismus im Orient 1895-1914

Film tourism in the Orient from 1895 - 1914

  • Der Aufsatz, aus Anlaß der Ausstellung "Film-Ansichten aus der Ferne" im Düsseldorfer Filmmuseum und in dessen Auftrag entstanden, behandelt die Anfänge des Filmtourismus. rn1895 betrat der Film die Bühne der Reisemedien und begann, dem klassischen medialen Repertoire " von der Reisebeschreibung in Wort, Gemälde, Zeichnung bis hin zur Reisephotographie und dem steroskopischen Kaiser-Panorama " Konkurrenz zu machen. rnBesonders erfolgversprechend war jene topographische Bezugsgrösse, die auch schon in den tradierteren Medien massenmediale Quantität garantiert hatte: der "Orient" zwischen Maghreb und Ägypten.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Annette Deeken
URN:urn:nbn:de:hbz:385-9621
ISBN:3-87877-876-7
Document Type:Article
Language:German
Date of completion:2015/11/19
Release Date:2015/11/19
Tag:Alexandre Promio; Harem; Kaiserpanorama; Lumière
GND Keyword:Filmwissenschaft; Geschichte; Reise; Ägypten
Source:Filmmuseum Düsseldorf (Hg.): Grüsse aus Viktoria. 
Film-Ansichten aus der Ferne. 
Begleitband zur Ausstellung im Filmmuseum Düsseldorf.
Frankfurt/M.: Stroemfeld, 2002 [=Kintop Schriften 7], S. 181-205
Institutes:Fachbereich 2 / Medienwissenschaft
Dewey Decimal Classification:7 Künste und Unterhaltung / 79 Sport, Spiele, Unterhaltung / 791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk

$Rev: 13581 $