• search hit 1 of 1
Back to Result List

The Role of Venture Debt in Entrepreneurial Finance

  • Startups are essential agents for the evolution of economies and the creative destruction of established market conditions for the benefit of a more effective and efficient economy. Their significance is manifested in their drive for innovation and technological advancements, their creation of new jobs, their contribution to economic growth, and their impact on increased competition and increased market efficiency. By reason of their attributes of newness and smallness, startups often experience a limitation in accessing external financial resources. Extant research on entrepreneurial finance examines the capital structure of startups, various funding tools, financing environments in certain regions, and investor selection criteria among other topics. My dissertation contributes to this research area by examining the becoming increasingly important funding instrument of venture debt. Prior research on venture debt only investigated the business model of venture debt, the concept of venture debt, the selection criteria of venture debt providers, and the role of patents in the venture debt provider’s selection process. Based on qualitative and quantitative methods, the dissertation outlines the emergence of venture debt in Europe as well as the impact of venture debt on startups to open up a better understanding of venture debt. The results of the qualitative studies indicate that venture debt was formed based on a ‘Kirznerian’ entrepreneurial opportunity and venture debt impacts startups positive and negative in their development via different impact mechanisms. Based on these results, the dissertation analyzes the empirical impact of venture debt on a startup’s ability to acquire additional financial resources as well as the role of the reputation of venture debt providers. The results suggest that venture debt increases the likelihood of acquiring additional financial resources via subsequent funding rounds and trade sales. In addition, a higher venture debt provider reputation increases the likelihood of acquiring additional financial resources via IPOs.
  • Startups sind wesentliche Akteure für die Entwicklung von Volkswirtschaften und die kreative Zerstörung etablierter Marktbedingungen zum Nutzen einer effektiveren und effizienteren Wirtschaft. Ihre Bedeutung zeigt sich darin, dass sie Innovationen und technologische Fortschritte vorantreiben, neue Arbeitsplätze schaffen, zum Wirtschaftswachstum beitragen und den Wettbewerb und die Markteffizienz steigern. Aufgrund ihrer Neuheit und ihrer geringen Größe ist der Zugang zu externen Finanzmitteln für Startups oft schwierig. Die bisherige Forschung zur Unternehmensfinanzierung befasst sich unter anderem mit der Kapitalstruktur von Startups, verschiedenen Finanzierungsinstrumenten, dem Finanzierungsumfeld in bestimmten Regionen und den Auswahlkriterien für Investoren. Meine Dissertation leistet einen Beitrag zu diesem Forschungsbereich, indem sie das immer wichtiger werdende Finanzierungsinstrument ‚Venture Debt‘ untersucht. Bisherige Forschungsarbeiten zu Venture Debt haben lediglich das Geschäftsmodell von Venture Debt-Anbietern, das Konzept von Venture Debt, die Auswahlkriterien von Venture Debt-Anbietern und die Rolle von Patenten im Auswahlprozess der Venture Debt-Anbieter untersucht. Auf der Grundlage qualitativer und quantitativer Methoden werden in der Dissertation die Entstehung von Venture Debt in Europa sowie die Auswirkungen von Venture Debt auf Startups dargestellt. Die Ergebnisse der qualitativen Studien zeigen, dass Venture Debt auf der Grundlage einer "Kirzner'schen" unternehmerischen Chance entstanden ist und dass sich Venture Debt über verschiedene Wirkungsmechanismen positiv und negativ auf die Entwicklung von Startups auswirkt. Basierend auf diesen Ergebnissen analysiert die Dissertation die empirischen Auswirkungen von Venture Debt auf die Fähigkeit eines Startups, zusätzliche finanzielle Ressourcen zu akquirieren, sowie die Rolle der Reputation von Venture Debt-Anbietern. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass Venture Debt die Wahrscheinlichkeit erhöht, zusätzliche finanzielle Mittel über nachfolgende Finanzierungsrunden und Handelsverkäufe zu erhalten. Darüber hinaus erhöht ein höheres Ansehen des Venture Debt-Anbieters die Wahrscheinlichkeit der Beschaffung zusätzlicher Finanzmittel über Börsengänge.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Carlos Krause
URN:urn:nbn:de:hbz:385-1-20586
Referee:Jörn Block
Advisor:Jörn Block
Document Type:Doctoral Thesis
Language:English
Date of completion:2023/05/12
Publishing institution:Universität Trier
Granting institution:Universität Trier, Fachbereich 4
Date of final exam:2023/07/19
Release Date:2023/08/02
Tag:Venture Debt, Entrepeneeurial Finance
Number of pages:XIX, 167 Blätter
First page:III
Last page:167
Licence (German):License LogoCC BY: Creative-Commons-Lizenz 4.0 International

$Rev: 13581 $