• search hit 3 of 6
Back to Result List

Schülervertretung: Gelingensbedingungen einer verfassten demokratischen Beteiligung

  • In vielen Schulen der Großregion werden demokratiepädagogische Projekte und Bestrebungen durchgeführt, um Schüler*innen an der Gestaltung der eigenen Schule zu beteiligen. Daneben gibt es ein oft unterschätztes Instrument, das eine institutionelle Mitsprache auf Augenhöhe mit anderen schulischen Akteuren ermöglicht: die Schülervertretung.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Charlotte Keuler
URN:urn:nbn:de:hbz:385-1-14570
DOI:https://doi.org/10.25353/ubtr-made-bfba-5acf
Parent Title (German):mateneen - Praxishefte Demokratische Schulkultur, 05/2020: Schülervertretung
Document Type:Contribution to a Periodical
Language:German
Date of completion:2020/09/07
Date of publication:2020/09/07
Publishing institution:Universität Trier
Release Date:2020/10/12
GND Keyword:Demokratie; Deutschland; Klassensprecher; Luxemburg; Politische Bildung; Schule; Schülervertretung
First page:5
Last page:12
Institutes:Fachbereich 3 / Politikwissenschaft
Dewey Decimal Classification:3 Sozialwissenschaften / 32 Politikwissenschaft / 320 Politikwissenschaft
Licence (German):License LogoCC BY: Creative-Commons-Lizenz 4.0 International

$Rev: 13581 $