• search hit 5 of 10
Back to Result List

No more Riesling? Anpassung an den Klimawandel im Mosel-Weinbau

  • Im Rahmen eines Lehrforschungsprojekts setzten sich Studierende der Angewandten Geographie an der Universität Trier über zwei Semester in den Jahren 2016 und 2017 mit der Anpassung an den Klimawandel im Weinbau auseinander. Ziel des Lehrforschungsprojektes war es, besser zu verstehen wie Winzer*innen den Klimawandel wahrnehmen, welche Rolle der Klimawandel in (betrieblichen) Entscheidungen spielt und welche Anpassungspraktiken bereits beobachtbar sind.Der vorliegende Bericht fasst einige Ergebnisse der empirischen Untersuchung knapp zusammen.
Metadaten
Author:Antje Bruns
URN:urn:nbn:de:hbz:385-1-16085
DOI:https://doi.org/10.25353/ubtr-xxxx-4a51-2203
Parent Title (German):Mosel-AdapTiV Ergebnisberichte
Series (Volume no.):Mosel-AdapTiV Ergebnisberichte (1)
Document Type:Working Paper
Language:German
Date of completion:2021/05/17
Publishing institution:Universität Trier
Release Date:2021/05/20
Tag:Anpassung; Klimawandel; Moselregion; Weinbau
GND Keyword:Anthropogene Klimaänderung; Moseltal; Strukturwandel; Weinbau
Number of pages:33
Institutes:Fachbereich 6 / Geographie und Geowissenschaften
Licence (German):License LogoCC BY-NC-SA: Creative-Commons-Lizenz 4.0 International

$Rev: 13581 $